image [25.09.10] Night of Darkness im Nachtsalon/Marburg image
  News Die Sommerpause ist vorüber. War auch lang genug.
Grund genug, sich mal wieder auf einen langen, schönen Partyabend zu freuen.
Am 25.09.10 laden wir Euch wieder recht herzlich zur Night of Darkness in den Nachtsalon nach Marburg ein.

Einlass: 22 Uhr

Diesmal mit gleich zwei Specials; und für jeden Geschmack etwas dabei.
Wir haben zwei release Parties für Euch organisiert.
Zum einen zum Album von Teufel, den Frontmann von Tanzwut für die Mittelalter und Electro-Rock- Fraktion
Zum anderen zur CD von Reaper, dem Mastermind von Frozen Plasma.
d.h. große Verlosung.
Auch wird am Eingang wieder die Negatief kostenlos ausliegen.
Und zum ersten Mal ganz neu das Szenemagazin Dark Vibe. Ebenfalls kostenlos zum mitnehmen und schmöckern.

Musikalisch wird wie üblich einen Querschnitt durch die Szene geben, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.

Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.

Besonders wichtig:
Bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon irgendeiner Art Gothic, oder ähnliches, aber es sind keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.
Wir freuen uns auf Euch.

Das NoD Team

Für den Termin eintragen unter:
http://www.wer-kennt-wen.de/event/show/2xdu4swg

Und weiter fleißig einladen!!!
 
   
imageimage
image NoD am 19.06.10 image
  NewsAm 19.06.10 laden wir Euch wieder recht herzlich zur Night of Darkness in den Nachtsalon nach Marburg ein.

Einlass: 22 Uhr

Diesmal wieder mit einer offiziellen warmup Party für das Amphi Festival.
Und wie schon die letzten Jahre gibt es neben Sachpreisen auch wieder Festival- Karten zu gewinnen.
Kurzfristig haben wir auch noch eine release Party für das neue Album von Zeraphine bekommen.
d.h. doppelte Gewinnchance Wink

Musikalisch wird wie üblich einen Querschnitt durch die Szene geben, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.

Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.

Besonders wichtig:
Bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon irgendeiner Art Gothic, oder ähnliches, aber es sind keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.
Wir freuen uns auf Euch.

Das NoD Team

Für den Termin eintragen unter:
http://www.wer-kennt-wen.de/event/show/42f88d49

Und weiter fleißig einladen!!!
 
   
imageimage
image [15.05.10] Night of Darkness Kabine/Nachtsalon image
  NewsAm 15.05.2010 laden wir Euch wieder recht herzlich zur Night of Darkness in den Nachtsalon nach Marburg ein.

Einlass: 22 Uhr

Musikalisch wird dann wieder ein Querschnitt durch die Szene geboten, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.

Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.

Besonders wichtig:
Bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon irgendeiner Art Gothic, oder ähnliches, aber es sind keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.


Wir freuen uns auf Euch.

Das NoD Team

Für den Termin eintragen unter:
Link
Und weiter fleißig einladen!!!
 
   
imageimage
image NOD am 17.04.2010 image
  News Am 17.04.2010 laden wir Euch wieder recht herzlich zur Night of Darkness in den Nachtsalon nach Marburg ein.

Einlass: 22 Uhr

Musikalisch wird dann wieder ein Querschnitt durch die Szene geboten, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.

Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.

Besonders wichtig:
Bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon irgendeiner Art Gothic, oder ähnliches, aber es sind keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.


Wir freuen uns auf Euch.

Das NoD Team

Für den Termin eintragen unter:
http://www.wer-kennt-wen.de/event/show/ys3ix303
Und weiter fleißig einladen!!!
 
   
imageimage
image NOD am 20.03.2010 image
  News Am 20.03.2010 laden wir Euch wieder recht herzlich zur Night of Darkness in den Nachtsalon nach Marburg ein.

Einlass: 22 Uhr

Musikalisch wird dann wieder ein Querschnitt durch die Szene geboten, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.

Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.
Diesmal ist großer Dommin Day. Danke nochmal an alle, die mitgeholfen haben, dass wir den 5. Platz von 100 Clubs in ganz Deutschland gemacht haben und so eine von 5 Release Parties auf die NoD in den Nachtsalon geholt haben. Für Euch heißt das, rein hören in das Album, 100 Liter Freibier und eine große Verlosung, z.B. handsignierte CDs und Poster der Band.

Besonders wichtig:
Bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon irgendeiner Art Gothic, oder ähnliches, aber es sind keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.


Wir freuen uns auf Euch.

Das NoD Team

Für den Termin eintragen unter:
http://www.wer-kennt-wen.de/event/show/tbqxiypt
 
   
imageimage
image [20.02.10] Night of Darkness Kabine/Nachtsalon image
  NewsAm 20.02.2010 laden wir Euch wieder recht herzlich zur Night of Darkness in den Nachtsalon nach Marburg ein.

Einlass: 22 Uhr

Musikalisch wird dann wieder ein Querschnitt durch die Szene geboten, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.

Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.

Besonders wichtig:
Bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon irgendeiner Art Gothic, oder ähnliches, aber es sind keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.


Wir freuen uns auf Euch.

Das NoD Team

Für den Termin eintragen unter:
http://www.wer-kennt-wen.de/event/show/xvne3o9n
 
   
imageimage
image [16.01.10] Night of Darkness Kabine/Nachtsalon image
  NewsNach erfolgreicher Premiere im Dezember laden wir Euch am 16.01.2010 wieder alle recht herzlich zur Night of Darkness in den Nachtsalon nach Marburg ein.
Musikalisch wird dann wieder ein Querschnitt durch die Szene geboten, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.

Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.

Besonders wichtig:
Bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon irgendeiner Art Gothic, oder ähnliches, aber es sind keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.


See you.

Das NoD Team

Für den Termin eintragen unter:
http://www.wer-kennt-wen.de/event/show/fanazjny
 
   
imageimage
image Die Night of Darkness ist zurück. image
  News19.12.09] Night of Darkness Kabine/Nachtsalon

Die Night of Darkness ist zurück.
Nach knapp 3 Jahren kehrt die Partyreihe wieder in ihren Ursprungsort Marburg heim. Vor knapp 10 Jahren im Kult geboren und dann über diverse Locations zuletzt in das ländliche Mystage (Brandoberndorf) ansässig gewesen, bietet nun der Nachtsalon in der Kabine die Möglichkeit, die NoD in einem gehobenen Ambiente wieder dem Marburger Publikum zu präsentieren.

Die NoD erscheint im bekannten Kleid. Musikalisch wird ein Querschnitt durch die Szene geboten, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial. Wünsche werden gerne erfüllt.

Außerdem wird die NoD vom Szenemagazin Negatief unterstützt, so dass es auch weiterhin das Heft kostenlos am Eingang gibt und auch die Verlosungen wird es wieder geben.

Besonders wichtig: bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt schwar(t)z , d.h.: schon
irgendeiner Art, Gothic, oder ähnliches, keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.

Sehr vorteilhaft an der neuen Location ist auch die Lage direkt am Bahnhof. So besteht z.B. die Möglichkeit mit dem Hessen- Ticket zu fünft anzureisen. Einfach mal bei der Bahn schlaumachen.

See you
Das NoD Team
 
   
imageimage
image NOD am 21.11.09 image
  NewsAm 21.11.09 laden wir Euch zum letzten Mal recht herzlich zur Night of Darkness ins Mystage in Brandoberndorf ein. Der Grund ist, dass die Night of Darkness wieder an ihren Ursprungsort Marburg zurückkehrt. Dazu später mehr.

Aus diesem Grund würden wir gerne ei n letztes Mal wieder das Mystage zum Kochen bringen. Musikalisch wird dann wieder ein Querschnitt durch die Szene geboten, von Darkwave bis Mittelalter und von Synthiepop bis Industrial.
Die gesunde Mischung ist wie immer das Prinzip der Night of Darkness und natürlich werden Wünsche auch gerne erfüllt.
Besonders wichtig: bei der NoD gibt es einen Dresscode; und der heißt "schwar(t)z", d.h.: schon
irgendeiner Art, Gothic, oder ähnliches, keine Straßen- oder Sportbekleidung erwünscht.

Aber das Mystage wird uns nicht verlieren. Es wird im Mystage weiter Gothic geben - unter anderem Namen und wohl am 4. Samstag.

See you.

Das NoD Team
Zum Termin eintragen unter:
http://www.wer-kennt-wen.de/event/show/q1tik3wl

Achtung: ab Dezember findet die Night of Darkness in der Kabine vom Nachtsalon in Marburg statt.
 
   
imageimage
image Traurige Neuigkeiten image
  News Wir haben eine traurige Nachricht zu
überbringen.

Die Nocte Obscura ist heute plötzlich
verstorben. Die morgige Nocte ist hiermit
abgesagt.

Es findet deshalb eine „Trauerfeier“ im Cafe
Deep in Marburg statt und Ihr seid natürlich
alle herzlich eingeladen. Meister No wird für
die Musik sorgen und wir können nochmal in
vertrauter Runde den Abend verbringen.
Natürlich kostet es keinen Eintritt, da uns
aber Kosten für den ganzen Wechsel entstanden
sind, würde wir uns freuen, wenn ein kleiner
Unkostenbeitrag von 1 EUR in die Spendendose
geworfen wird.
Warum, wieso, weshalb?
Fragen, die wir nicht mal genau beantworten
können.
Aufgrund von diverser Vorkommnisse außerhalb
unserer Veranstaltungen hat das Kult nun den
Pächter gewechselt.
Leider werden vom neuen Management
Konditionen gestellt, die es uns nicht mehr
möglich machen, mit Euch diese kleine
Partyreihe zu feiern.

Eine Ersatzlocation ist zum jetzigen
Zeitpunkt nicht zu finden.

2 Jahre und 6 Monate haben wir gekämpft und
jetzt haben wir keine Kraft mehr. Es klingt
theatralisch, aber für uns stirbt was und das
schmerzt echt.

Wir möchten uns von ganzem Herzen bei all
unseren treuen Gästen bedanken. Es hat immer
soviel Spaß mit euch gemacht. Danke an die
Bands, die uns in Marburg besucht haben und
vor allem an unser tolles Team. Ohne unsere
vielen Helferlein hätten wir das nie so lange
machen können.

Das Nocte Team
 
   
imageimage
image Die Nocte Obscura XXVIII. steht an. image
  NewsDie Nocte Obscura XXVIII. steht an.
Am 02.10.09 werden ab 22 Uhr wieder die
heiligen Pforten der Kulthallen zu Marburg
geöffnet.

In der großen Halle sin diesmal die Jungs
von re:\legion mit hinter dem Pult. Diese
Band dürfte den Electro-Fans durch ihren
Chart- Hit „Nachthexen“ bekannt sein sollte.
Sie haben ihr neues Album im Gepäck und
steuern auch was zur Verlosung bei.

Im Mo-Club (Raucherfloor) ist DJ Cladeque mit
"Underground reloaded" am Start.
Musik: Gothrock, Batcave, Electroclash, Glam
n' Punkclassics.

Wir freuen uns auf Euch!
Das Nocte Team
 
   
imageimage
image image